Forex Experts

COVID19 CORONA VIRUS - Nachrichten - Ereignisse - Aktuelle Lage => COVID19 CORONA Wirtschaft => Thema gestartet von: Forexperts am April 10, 2020, 10:10:58 Vormittag

Titel: Pfizer will bald Coronavirus-Behandlung an Menschen testen
Beitrag von: Forexperts am April 10, 2020, 10:10:58 Vormittag
Pfizer-Aktie im Plus: Pfizer will bald Coronavirus-Behandlung an Menschen testen

https://images.finanzen.net/mediacenter/unsortiert/pfizer_tupungato_shutterstock_660.jpg (https://images.finanzen.net/mediacenter/unsortiert/pfizer_tupungato_shutterstock_660.jpg)

Pfizer hat eine vielversprechende, potenzielle Coronavirus-Behandlung gefunden.

Der US-Arzneimittelhersteller will sie noch in diesem Sommer an Patienten testen.
Laboruntersuchungen deuteten darauf hin, dass der Medikamentenkandidat die Vermehrung des neuen Coronavirus blockiere, sagte der Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Pfizer, Mikael Dolsten. Die Ergebnisse deuteten darauf hin, dass das Mittel die Ausbreitung des Virus bei Patienten mit leichten bis mittelschweren Symptomen verlangsamen oder stoppen könnte. Dies müsse aber noch in Tests am Menschen nachgewiesen werden.

Der Konzern forscht bereits seit einiger Zeit an Behandlungen und Impfstoffen gegen das Coronavirus.

Pfizer will zudem in dieser Woche mit Tests seines zur Behandlung von rheumatoider Arthritis zugelassenen Mittels Xeljanz an Corona-Patienten in Italien beginnen.
Darüber hinaus arbeitet Pfizer mit der deutschen BioNTech SEbei der Entwicklung eines Impfstoffs zusammen, der auf einer neuen genbasierten Technologie basiert.

Die Pfizer-Aktie konnte am Donnerstag an der NYSE bis zum Sitzungsende 2,28 Prozent dazu gewinnen auf 35,39 US-Dollar.
DJG/DJN/bam/sha

NEW YORK (Dow Jones)

Quelle: www.finanzen.net (https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/noch-im-diesem-sommer-pfizer-aktie-im-plus-pfizer-will-bald-coronavirus-behandlung-an-menschen-testen-8728313)