Ava Trader - Unsere Top Broker Empfehlung!

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Die Roboter Datenbank / Re: Night Fox
« Letzter Beitrag von Andi1011 am Juli 20, 2020, 13:01:10 Nachmittag »
Wie sind die Ergebnisse?
2
Die Roboter Datenbank / Re: Night Fox
« Letzter Beitrag von Andi1011 am Juli 20, 2020, 13:01:26 Nachmittag »
Hat dieser einen Stop?
3
Die Roboter Datenbank / Re: Night Fox
« Letzter Beitrag von Andi1011 am Juli 20, 2020, 13:01:01 Nachmittag »
Ob der wirklich funktioniert?
4
Die Roboter Datenbank / Re: FZ CCI SKALPER
« Letzter Beitrag von boypac007 am Juli 06, 2020, 13:01:35 Nachmittag »
könnte gut klappen ...
5
Die Roboter Datenbank / Re: SOLOMON
« Letzter Beitrag von boypac007 am Juli 06, 2020, 13:01:35 Nachmittag »
werde ihn mir auch mal heruntergeladen und im Demo ausprobiert
6
Die Roboter Datenbank / Re: FOREXGUMP
« Letzter Beitrag von boypac007 am Juli 06, 2020, 13:01:16 Nachmittag »
ich würde es auch gerne ausprobieren , hört sich gut an ..
7
Die Roboter Datenbank / Re: FOREXGUMP
« Letzter Beitrag von razva00 am April 16, 2020, 14:02:55 Nachmittag »
I for one have tested it and it wasn't a positive outcome. But maybe others are more fortunate with it. :)
8
Die Roboter Datenbank / Re: SOLOMON
« Letzter Beitrag von razva00 am April 16, 2020, 14:02:22 Nachmittag »
Seems like an easy EA to setup. Would be interested in testing it.
9
COVID19 CORONA Wirtschaft / Pfizer will bald Coronavirus-Behandlung an Menschen testen
« Letzter Beitrag von Forexperts am April 10, 2020, 10:10:58 Vormittag »
Pfizer-Aktie im Plus: Pfizer will bald Coronavirus-Behandlung an Menschen testen

https://images.finanzen.net/mediacenter/unsortiert/pfizer_tupungato_shutterstock_660.jpg

Pfizer hat eine vielversprechende, potenzielle Coronavirus-Behandlung gefunden.

Der US-Arzneimittelhersteller will sie noch in diesem Sommer an Patienten testen.
Laboruntersuchungen deuteten darauf hin, dass der Medikamentenkandidat die Vermehrung des neuen Coronavirus blockiere, sagte der Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Pfizer, Mikael Dolsten. Die Ergebnisse deuteten darauf hin, dass das Mittel die Ausbreitung des Virus bei Patienten mit leichten bis mittelschweren Symptomen verlangsamen oder stoppen könnte. Dies müsse aber noch in Tests am Menschen nachgewiesen werden.

Der Konzern forscht bereits seit einiger Zeit an Behandlungen und Impfstoffen gegen das Coronavirus.

Pfizer will zudem in dieser Woche mit Tests seines zur Behandlung von rheumatoider Arthritis zugelassenen Mittels Xeljanz an Corona-Patienten in Italien beginnen.
Darüber hinaus arbeitet Pfizer mit der deutschen BioNTech SEbei der Entwicklung eines Impfstoffs zusammen, der auf einer neuen genbasierten Technologie basiert.

Die Pfizer-Aktie konnte am Donnerstag an der NYSE bis zum Sitzungsende 2,28 Prozent dazu gewinnen auf 35,39 US-Dollar.
DJG/DJN/bam/sha

NEW YORK (Dow Jones)

Quelle: www.finanzen.net
10
COVID19 CORONA News / ZAHL DER INFIZIERTEN IN DEUTSCHLAND SINKT
« Letzter Beitrag von Forexperts am April 10, 2020, 09:09:24 Vormittag »
ZAHL DER INFIZIERTEN IN DEUTSCHLAND SINKT
Das sind die Kurven der Hoffnung!

Bundeskanzlerin Merkel gibt am Nachmittag ein Statement zur Corona-Krise ab



09.04.2020 - 13:13 Uhr
Die gelbe Kurve (Infizierte) geht zurück – was gut ist! Die blaue Kurve (Geheilte) geht hoch – was auch gut ist!

Täglich zeigt BILD die Zahlen von Geheilten, Infizierten und Todesopfern des Coronavirus in Deutschland. Weil das Robert-Koch-Institut die Zahl der genesenen Menschen bisher nicht regelmäßig veröffentlicht, beziehen wir uns hierbei auf Daten der Johns-Hopkins-Universität in den USA.

Zwei Tage in Folge ging die Zahl der Infizierten in Deutschland demnach zurück! Deutlich mehr Menschen gelten – im Vergleich zum jeweiligen Vortag – als geheilt. Das gab’s seit Beginn der Coronavirus-Pandemie in Deutschland noch nicht.

Die konkreten Zahlen nach Angaben der Johns-Hopkins-Universität:

► Geheilte in Deutschland am Dienstag: 28 700 Menschen
► Geheilte am Mittwoch: 36 081 Menschen
Ein Plus von 25,7 Prozent!
► Geheilte am Donnerstag: 46 300 Menschen
Noch ein sattes Plus: 28,3 Prozent!

Die Zahl der aktuell Infizierten sank von 72 865 Menschen (Dienstag) auf 64 647 (Donnerstag).

Leider steigt die Zahl der Todesopfer noch immer – mehr als 2300 Menschen fielen dem Coronavirus in Deutschland zum Opfer. Dass die Gesamtzahl der Infizierten sinkt, hat traurigerweise auch damit zu tun. Und: Es gibt weiter etliche Neu-Infektionen pro Tag. Von Entwarnung kann also keine Rede sein!

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (39, CDU) formulierte es im „Handelsblatt“ so: Bei den Infektionszahlen sei ein „positiver Trend“ zu beobachten, der sich aber noch „verstetigen“ müsse.

Quelle: www.bild.de
Seiten: [1] 2 3 ... 10