Ava Trader - Unsere Top Broker Empfehlung!

Forex96Informer

*

Forexperts

  • *****
  • Beiträge: 90
    • Profil anzeigen
Forex96Informer
« am: Mai 10, 2019, 11:11:35 Vormittag »
Über  Forex96  Informer

Forex96 Informer ist ein einzigartiges Informer-Plug-In für MetaTrader 4 (siehe unten), das die Situation auf dem Devisenmarkt rund um die Uhr überwacht und Sie informiert, wenn es möglich wird, eine Order zum Kaufen oder Verkaufen zu eröffnen und wann es erforderlich ist, eine Order abzuschließen.
Es ist keine eigenständige Anwendung. Wenn Sie den MetaTrader 4 rund um die Uhr laufen lassen, gibt Forex96 Informer die nötigen Signale aus.
Der Devisenmarkt ist an fünf Tagen in der Woche rund um die Uhr geöffnet (an Wochenenden wird kein Handel betrieben).
Die Funktionalität von Forex96 Informer basiert auf der Regularität des Teams um Rita Lasker, Sie bezeichnet diese Regularität als unnormalisierter Volatilitäts-Beta auf 96-Impulsen oder der Einfachheit halber Volatilität-Beta 96.
Der Informer schätzt den aktuellen Zustand des Marktes, die Existenz und die Richtung eines Trends. Dann werden die Daten aus einer historischen Perspektive bewertet und unter Verwendung des In-Algorithmus verbleibt er im Standby-Modus, bis der geeignetste Zeitpunkt für das Signal zum Öffnen oder Schließen der Order kommt.
Die effektive Funktionalität des Informer ist nur für das EUR/USD-Paar und den Zeitrahmen H4 gewährleistet.
Empfehlungen zum Öffnen oder Schließen der Aufträge werden direkt im MetaTrader4-Fenster angezeigt. Dieser Hinweis wird durch die Systemsignale verdoppelt, die in den Pfeilen oberhalb und unterhalb der Balken des Diagramms erscheinen.
Alle von Forex96 Informer generierten Signale werden im Feld Signale weiter unten berücksichtigt.

Indikator. Informant. Expert Advisor

Informer ist ein Mischling aus einem Indikator und einem EA. Er ist ein komplexeres Modell eines Indikators, der nicht nur die aktuelle Marktsituation bewertet, sondern auch eine Vergleichsanalyse auf der Grundlage historischer Daten durchführt. Genau so liefert er dann Kauf- oder Verkauf-Signale.
Außerdem gibt Forex96 Informer Signale zum Abschluss der Order.

Wie funktioniert das?

Forex96 Informer funktioniert mit dem Währungspaar EUR/USD und dem Zeitrahmen H4.
Der Hauptzweck des Informers besteht darin, die Signale zum „Kaufen“ oder „Verkaufen“ bereitzustellen. So sieht das Standardfenster des MetaTrader 4 mit dem installierten Forex96 Informer aus.


Hier sehen Sie die Pfeile, die die Richtung der Ordereröffnung anzeigen.
Sie erhalten oben rechts einen Empfehlungshinweis.
Die Arbeit mit Forex96 Informer ist einfach und intuitiv. Sobald Sie ein Kaufsignal erhalten und der Aufwärtspfeil unter dem Diagramm erscheint, öffnen Sie die Kauf-Order.
Und umgekehrt, wenn Sie ein Signal für den Verkauf erhalten und den Abwärtspfeil unter dem Diagramm sehen, sollten Sie die Verkaufs-Order öffnen.
Zu einem bestimmten Zeitpunkt, den das Programm als am besten geeignet erachtet, erhalten Sie eine Mitteilung mit der Empfehlung, eine Kauf- oder Verkaufsorder zu eröffnen.

Kauf-Order


Verkaufen-Order


Über und unter dem Balken erscheint ein roter Pfeil, der die zu öffnende Order anzeigt. Zur gleichen Zeit hören Sie einen Warnton.
Kaufen - Pfeil nach oben
Verkaufen - Pfeil nach unten


Wenn die Order geschlossen werden sollte, gibt das Programm ein Signal mit folgender Meldung aus.


Sie können manuell handeln, ohne auf automatisierten Handel angewiesen zu sein. Sie können jedoch nur Aufträge aufgeben und Take-Profit, Stop-Loss und Trailing-Stop festlegen.
Wir glauben, dass der effektivste Weg zu Handeln in der Mitte liegt.
Nach dem Öffnen der Order auf das Signal von Informer hin empfehlen wir, sie einige Zeit im Auge zu behalten. Dies kann Verluste verhindern, die bei jedem Handel unvermeidlich sind.
Wenn Sie im halbautomatischen System handeln und dabei nur Order öffnen und sich dann auf das System verlassen, platzieren Sie bitte den Take-Profit und Stop-Loss unmittelbar nach dem Eröffnen der Order.

Sie können diese Werte selbst festlegen.
Wir empfehlen folgende Einstellungen:
Take-Profit - 50 Pips (5-stelliges System) oder 5 Pips (4-stellige Systeme);
Stop-Loss - 50 Pips (5-stelliges System) oder 5 Pips (4-stellige Systeme).
Darüber hinaus müssen Sie unmittelbar nach dem Öffnen der Order den Trailing-Stop aktivieren (wie das geht lesen Sie im Folgenden).

Was ist Trailing-Stop?

Trailing Stop ist Ihre Reißleine, falls sich der Preis nach hinten bewegt und auf die falsche Seite kippt.
Der Trailing-Stop-Algorithmus überwacht immer den Preis und bewegt den Stop-Loss entsprechend.
Trailing-Stop schließt die Order mit Gewinn ab, falls der Preis sich zu Ihren Ungunsten dreht.
Die Funktionsweise von Trailing-Stop wird im folgenden Beispiel veranschaulicht:


a - Kauforder wird geöffnet;
b - Trailing-Stop funktioniert und bewegt den Stop-Loss entsprechend dem Preis;
c - Der Preis sinkt, doch der Stop-Loss bleibt an Ort und Stelle;
d - Der Preis steigt wieder, Stop-Loss folgt;
e - Der Preis erreicht das Maximum und sinkt, aber der Stop-Loss sinkt nicht;
f - Die Order wird durch Stop-Loss geschlossen, sodass nicht alles verloren werden kann, was vorher gewonnen wurde.

Auf diese Weise schließt der Trailing-Stop-Algorithmus nach dem Kurswechsel die Order mit Gewinn.

Installation und Konfiguration

Forex96 Informer ist ein Plug-In, für das der MetaTrader 4 erforderlich ist.
Wenn Sie MetaTrader 4 bereits installiert haben, platzieren Sie die Datei Forex96v1.ex4, die Sie von www.Forex96.com erworben haben, in C:/Programme/xxxxx/experts, wobei xxxxx der Name Ihres MT4 ist. Zum Beispiel heißt das MT4 von FXDD FXDD-MetaTrader 4 und der vollständige Pfad würde folgendermaßen aussehen: C:/Programme/FXDD-MetaTrader4/experts.
Starten Sie den MetaTrader 4 erneut und fahren Sie mit Schritt 3 fort.

Konfiguration von Forex96 Informer

Schritt 1

Legen Sie nach der Installation von MetaTrader 4 die Datei Forex96v1.ex4 ab in C:/Programme/xxxxx/experts, wobei xxxxx der Name Ihres MT4 ist. Der MT4 von FXDD heißt beispielsweise FXDD-MetaTrader 4, und der vollständige Pfad sieht folgendermaßen aus: C:/Programme/FXDD-MetaTrader4/experts.

Schritt 2

Starten Sie MetaTrader 4, indem Sie ihn im Startmenü auswählen.
Wenn die Anwendung startet, wird ein Fenster angezeigt, in dem Sie Ihre Demo-Kontodaten eingeben müssen. Füllen Sie sorgfältig alle Felder aus. Wenn Sie das Kontrollkästchen „Ich stimme zu, den Newsletter zu abonnieren“ auswählen, wird die Schaltfläche OK angezeigt. Wenn Sie alle Felder ausgefüllt haben, klicken Sie auf OK.


Wenn Sie auf OK klicken, wird Ihr Demo-Konto registriert und Sie werden mit Ihren Demo-Konto-Details beim System angemeldet.
Ihre Kontonummer wird links neben dem Fenstertitel angezeigt. Wenn Sie sie dort sehen, bedeutet dies, dass Ihr Konto erfolgreich registriert wurde und Sie sich im System angemeldet haben.


Schritt 3

Schauen Sie sich das Navigator-Bedienfeld links im Hauptfenster an.


Im Navigator-Fenster werden alle Konten, Indikatoren, Expert Advisors, benutzerdefinierte Indikatoren und Skripte angezeigt, die Ihnen zur Verfügung stehen. Konzentrieren wir uns jetzt auf die Expert Advisors.
Da es sich beim Informer eigentlich um einen Roboter und nicht um einen Indikator handelt, sollte er im Ordner Expert Advisors gesucht werden. Wenn Sie die einfachen Anweisungen oben befolgt haben, sollten Sie Forex96v1 unter Expert Advisors angezeigt sehen.


Wenn Sie ihn dort nicht sehen, stellen Sie sicher, dass Sie die Datei Forex96v1.ex4 wie oben beschrieben im richtigen Ordner abgelegt haben. Starten Sie den MetaTrader 4 erneut und prüfen Sie erneut die Expert Advisors.

Schritt 4

Öffnen Sie das EUR/USD-Diagramm und wählen Sie den Zeitrahmen H4 in der Symbolleiste.


Ziehen Sie Forex96 Informer aus dem Navigator-Bedienfeld in das Diagrammfenster. Das Fenster mit den Informer-Einstellungen kann in diesem Schritt leicht übersehen werden. Klicken Sie auf OK.

Schritt 5

Im Terminalfenster sollten Sie jetzt oben rechts den Namen des Informanten sehen. Dies zeigt an, dass der Informer erfolgreich installiert wurde.


Großartig. Sie haben den Forex96 Informer erfolgreich installiert und gestartet.

FAQ

F. Auf welchen Paaren und Zeitrahmen funktioniert der Informer?
A. Forex96 Informer funktioniert nur für das EUR/USD-Paar und den H4-Zeitrahmen.

F. Mit welchen Brokern kann ich Forex96 Informer verwenden?
A. Mit jedem Broker, der die MetaTrader 4-Plattform bereitstellt.

F. Kann ich den Informer verwenden, um mit Brokern zu handeln, die Hedging verbieten?
A. Ja, sicher. Der Informant gibt nicht gleichzeitig Kauf- und Verkaufsignale aus, daher ist Hedging nicht nötig.

F. Muss ich für die korrekte Funktionsweise spezielle Einstellungen vornehmen?
A. Nein. Sie müssen lediglich den Informer auf der MT4 -Plattform installieren und die Empfehlungen befolgen.

F. Wie oft gibt Forex96 Informer Signale?
A: Normalerweise 4-8 mal pro Woche.

F: Ich habe die Informer-Datei im Ordner …… \experts\indicators installiert, der Informer wird jedoch nicht in der Liste der benutzerdefinierten Indikatoren angezeigt. Was läuft schief?
A. Der richtige Installationspfad lautet C:\\Programme\Ihr_MetaTrader_Name\experts. Sie sollten danach im Navigator - Expert Advisors danach suchen.

F. Ich habe die Datei in den experts-Ordner installiert und dann an das Diagramm angewendet, aber es werden keine Order eröffnet. Welche Einstellungen muss ich ändern, damit automatisch gehandelt wird?
A. Achtung! Hier handelt es sich nicht um einen Roboter! Er handelt niemals selbst, sondern gibt lediglich die Signale für den Händler!
Der Link wird nach der Anmeldung angezeigt