Ava Trader - Unsere Top Broker Empfehlung!

Forex Shocker

*

Forexperts

  • *****
  • Beiträge: 90
    • Profil anzeigen
Forex Shocker
« am: Mai 12, 2019, 19:07:29 Nachmittag »
Installation von Forex Shocker

Forex Shocker besteht zunächst aus 2 Dateien:

1.   Der Expert-Advisor-Datei (namens „Forex Shocker.ex4“);
2.   Der Support-Datei (namens „shocker.dll“).


1.   Sie sollten die beiden (2) Forex Shocker-Dateien auf ihren Computer heruntergeladen haben. Sie sehen folgendermaßen aus:


Achten Sie darauf, dass eine Datei auf „ex4“ endet, und die andere auf „dll“. Die eine heißt „Forex Shocker“ und die andere nur „shocker“.

2.   Falls Ihr MetaTrader 4 gerade läuft, schließen Sie ihn.
3.   Finden Sie den MetaTrader 4-Ordner auf Ihrem Computer. Standardmäßig finden Sie diesen Ordner unter „C:/Programme“. Der Ordnername kann möglicherweise von dem unten abgebildeten Ordnernamen abweichen, doch Sie sollten eine MetaTrader 4-Datei finden:


4.   Doppelklicken Sie auf „MetaTrader“-Ordner. Sie sollten Folgendes vorfinden:


5.   Als Nächstes doppelklicken Sie auf den „experts“-Ordner (wie vom Pfeil oben gezeigt). Nach diesem Schritt befinden Sie sich im „experts“-Ordner, und fahren mit dem folgenden Schritt fort:


6.   Ziehen Sie die „Forex Shocker.ex4“-Datei in Ihren „experts“-Ordner. Dann sollte der Ordner ihnen „Forex Shocker.ex4“ folgendermaßen anzeigen:


7.   Doppelklicken Sie auf den „libraries“-Ordner (im „experts“-Ordner), sodass Sie etwa Folgendes sehen:


8.   Ziehen Sie „shocker.dll“ in Ihren „libraries“-Ordner. Wenn Sie das getan haben, sehen Sie „shocker.dll“ in Ihrem „libraries“-Ordner:


Benutzung von Forex Shocker

1.   Nachdem Sie die oben beschriebenen Schritte durchlaufen haben, starten Sie Ihre MetaTrader 4-Plattform erneut.
2.   Klicken Sie auf das Menü „Tools“ und wählen Sie „Options“ aus, wie in diesem Beispiel gezeigt:


3.   Nachdem Sie „Options“ ausgewählt haben, sehen Sie Folgendes:


4.   VERGEWISSERN SIE SICH, dass Sie die Kästchen GENAU wie oben gezeigt aktiviert, bzw. deaktiviert haben. Forex Shocker funktioniert nicht, wenn dieser Schritt nicht ordnungsgemäß ausgeführt wird.
Beachten Sie, dass das Kontrollkästchen links neben „Enable Expert Advisors    (except for Custom Indicators and Scripts)“ aktiviert werden MUSS.
Beachten Sie, dass das Kästchen links von „Allow live trading“ aktiviert sein    MUSS.
Beachten Sie, dass das Kontrollkästchen links neben „Allow DLL imports“    aktiviert sein MUSS.
Beachten Sie, dass das Kontrollkästchen links neben „Confirm DLL function calls“ deaktiviert sein MUSS.

5.   Forex Shocker läuft auf den Währungspaaren EURUSD, GBPUSD, USDCHF, EURGBP, EURCHF und USDCAD.
Stellen Sie den Zeitrahmen im Diagramm auf M15 ein, indem Sie auf die Schaltfläche M15 klicken.
Vergewissern Sie sich, dass die Registerkarte „Expert Advisors“ im oberen Bereich „angeklickt“ ist (der kleine Kreis links von den Worten „Expert Advisors“ wechselt von rot auf grün).
Bei korrekter Ausführung sieht Ihre MetaTrader-Plattform genauso aus wie in der Abbildung unten (achten Sie besonders auf die Einstellungen, auf die die roten Pfeile zeigen):


Schauen Sie nun auf die linke Seite, wo Sie den Abschnitt „Navigator“ sehen. Schauen Sie im Navigator-Fenster auf das
  • links von „Expert Advisors“ und Sie sehen ein Symbol für Forex Shocker:[/font]


    Sie werden feststellen, dass das Forex Shocker-Symbol grau unterlegt ist, während die anderen Symbole farbig sind. Dies ist normal und liegt ganz einfach daran, dass Forex Shocker ein Produkt mit geschlossenem Quellcode ist.

    Nun ziehen Sie per Drag-and-Drop das Forex Shocker Icon auf das Diagramm, das Sie verwenden möchten..

    Hinweis: Wenn Sie versehentlich versuchen, einen anderen Zeitrahmen als M15 zu verwenden, erhalten Sie eine Warnmeldung wie diese:



    7. Nachdem Sie den Forex Shocker-Symbols in das Diagramm gezogen haben, wird ein Dialogfeld mit Eigenschaften geöffnet. Dieser Dialog hat zwei (2) Registerkarten - „Common“ und „Inputs“.
    a. „Common“-Registerkarte
    Vergewissern Sie sich, dass Ihre Registerkarte „Common“ genau wie gezeigt abgehakt ist:


    Überprüfen Sie jeden Wert doppelt und dreifach, um sicherzustellen, dass Ihre Einstellungen genau wie oben dargestellt sind.
    Wenn Sie Forex Shocker ordnungsgemäß für die Ausführung mit MetaTrader eingerichtet haben, wird in der oberen rechten Ecke Ihres Diagramms ein Smiley-Gesicht angezeigt (unmittelbar rechts neben den Worten „Forex Shocker“):


    Wenn Sie anstelle des Smileys ein trauriges Gesicht sehen, ist Forex Shocker nicht ordnungsgemäß für die Ausführung eingerichtet. Sie sollten Ihre Einstellungen erneut überprüfen und sorgfältig sicherstellen, dass Sie die obigen Anweisungen befolgt haben.
    b. „Inputs“-Registerkarte
    Wenn Sie alle oben genannten Schritte ausgeführt haben, wechseln Sie zur Registerkarte „Inputs“, die wie folgt aussieht:


    Sie nehmen nur Änderungen an der rechten Seite dieser Registerkarte (in der Spalte „Value“) vor. Um den Wert einer Einstellung zu ändern, müssen Sie auf den Eintrag in der Spalte „Value“ doppelklicken. Wenn Sie beispielsweise die MoneyManagement-Variable ändern, doppelklicken Sie auf das Wort „false“ und Sie werden ein Dropdown-Menü mit dem Wort „true“ aktivieren. Wenn Sie MoneyManagement auf „true“ setzen möchten, wählen Sie diese Option aus.
    Im Folgenden werden die einzelnen Eingabevariablen beschrieben:

    VerificationCode: Doppelklicken Sie auf die Standardeinstellung „0“, wie oben beschrieben. Sie aktivieren diese Eingabezeile, was dann so aussieht:


    Ersetzen Sie nun die „0“ durch Ihren Bestätigungscode.
    Sie werden feststellen, dass auf dem Informationsbildschirm in der oberen linken Ecke    Ihres Diagramms „Authenticated“ angezeigt wird, wenn Sie den korrekten Bestätigungscode eingeben:


    Wenn ein falscher Bestätigungscode (oder keiner) eingegeben wird, wird    Folgendes    angezeigt: „Not Authenticated“.


    IsFiveDigits: Setzen Sie diese Option nur dann auf „true“, wenn der Broker fünf (5) stellige Kursnotierungen verwendet. Sehen Sie sich die in Ihrem MarketWatch-Bereich angegebenen Preise an. Wenn Sie einen fünfstelligen Preis für den EURUSD oder GBPUSD sehen, haben Sie einen fünfstelligen Broker. Beispielsweise ist 1.35718 ein fünfstelliger Preis, da nach dem Dezimalzeichen fünf (5) Zahlen folgen. Ein Beispiel für einen vierstelligen Preis wäre 1.3572, da es nur vier (4) Zahlen nach der Dezimalstelle gibt.

    MoneyManagement: Setzen Sie diese Option auf „true“, wenn Forex Shocker die Lotgröße pro Trade basierend auf Ihrem verfügbaren Guthaben bestimmen soll. Wenn Sie diese Option auf „true“ setzen, setzt Forex Shocker 0,1 Lots pro 1.000 USD in Ihrem Guthaben für den ersten Trade (oder anders ausgedrückt: 1,0 Lots pro 10.000 USD Ihres verfügbaren Margin-Kontos) an. Wenn Ihr Guthaben beispielsweise 3.000 USD beträgt, setzt Forex Shocker den ersten Handel mit 0,3 Lots ein.
    Es ist sehr wichtig zu beachten, dass Forex Shocker nach der Eröffnung des ersten Trades einen zweiten (oder gelegentlich einen dritten) Trade platzieren kann. Die Trades nach dem anfänglichen Trade haben möglicherweise eine geringere Lotgröße, da Ihr Guthaben aufgrund früherer Trades reduziert wurde.
    Wenn Sie Forex Shocker in mehreren Diagrammen auf derselben Plattform ausführen, kann die Lotgröße bei Trades, die aus anderen Diagrammen resultieren, reduziert werden, da Ihr Guthaben jetzt niedriger ist.

    Aggressive: Um diese Einstellung zu verwenden, müssen Sie MoneyManagement auch auf „true“ setzen. Wenn Sie für „MoneyManagement“ und „Aggressive“ „true“ festgelegt haben, wird Forex Shocker aggressiver handeln. Als erster Handel werden 0,2 Lots pro 1.000 USD Ihres verfügbaren Guthabens festgelegt (oder anders ausgedrückt: 2,0 Lots pro 10.000 USD Ihres verfügbaren Guthabens). Wenn Ihr Kontostand beispielsweise 3.000 USD beträgt, platziert Forex Shocker den ersten Handel mit 0,6 Lots.
    Es ist sehr wichtig zu beachten, dass Forex Shocker nach der Eröffnung des ersten Trades einen zweiten (oder gelegentlich einen dritten) Trade platzieren kann. Die Trades nach dem anfänglichen Trade haben möglicherweise eine geringere Lotgröße, da Ihr    Guthaben aufgrund früherer Trades reduziert wurde.
    Wenn Sie Forex Shocker in mehreren Diagrammen auf derselben Plattform ausführen, kann die Lotgröße bei Trades, die aus anderen Diagrammen resultieren, reduziert werden, da Ihr Guthaben jetzt niedriger ist.

    SuperAggressive: Um diese Einstellung zu verwenden, müssen Sie MoneyManagement auch auf „true“ und „Aggressive“ auf „false“ setzen. Sie können „Aggressive“ und „SuperAggressive“ nicht gleichzeitig auf „true“ setzen.
    Wenn Sie sowohl „MoneyManagement“ als auch „SuperAggressive“ auf    „true“ (und    „Aggressive“ auf „false“) setzen, handelt Forex Shocker    „superaggressiv“. Als erster    Handel werden 0,3 Lots pro 1.000 USD Ihres verfügbaren Guthabens festgelegt (oder anders ausgedrückt: 3,0 Lots pro 10.000 USD Ihres verfügbaren Guthabens). Wenn Ihr Kontostand beispielsweise 3.000 USD beträgt, platziert Forex Shocker den ersten   Handel mit 0,9 Lots.
    Es ist sehr wichtig zu beachten, dass Forex Shocker nach der Eröffnung    des ersten    Trades einen zweiten (oder gelegentlich einen dritten) Trade platzieren kann. Die Trades    nach dem anfänglichen Trade haben möglicherweise eine geringere Lotgröße, da Ihr    Guthaben aufgrund früherer Trades reduziert wurde.
    Wenn Sie Forex Shocker in mehreren Diagrammen auf derselben Plattform ausführen, kann die Lotgröße bei Trades, die aus anderen Diagrammen resultieren, reduziert werden,    da Ihr Guthaben jetzt niedriger ist.
    Der nächste Abschnitt der Registerkarte „Inputs“ sieht folgendermaßen aus:


    Lots: Diese Option wird verwendet, wenn die Funktion „MoneyManagement“ auf „false“ gesetzt ist (dies ist die Standardeinstellung). Wenn Sie also die MoneyManagement-Funktion nicht verwenden, entscheiden Sie sich basierend auf den fundierten Prinzipien des Geldmanagements für Sie und Ihre Situation am besten, mit wie vielen Lots Forex Shocker handeln soll. Wenn Sie beispielsweise möchten, dass Forex Shocker mit 0,2 Lots handelt, geben Sie diesen Wert hier ein.

    MicroLots: Wenn Sie ein Micro-Konto haben, setzen Sie diesen Wert auf „true“. Ein Mikrokonto ist ein Konto kleinerer Größe, bei dem die Mindestgröße 0,01 Lots anstelle der Standardlots 0,1 beträgt.

    StartTime und EndTime: Forex Shocker wurde sorgfältig entwickelt und ist so programmiert, dass er nur im Zeitfenster von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr Eastern Standard Time (USA) ausgeführt wird. Während des Zeitraums (ungefähr März bis Oktober) gilt die Sommerzeit, d.h. 20:00 bis 22:00 Uhr GMT (Greenwich Mean Time).
    Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Eingaben zu ermitteln, die Sie für StartTime und EndTime verwenden sollten:
    Die für die Plattform Ihres Brokers verwendete Serverzeit variiert von Broker zu Broker.    Überprüfen Sie also den Bereich „MarketWatch“ auf Ihrer MetaTrader 4-Plattform und    sehen Sie sich die aktuelle Serverzeit an:


    Beachten Sie, dass die Serverzeit in diesem Beispiel 02:00 Uhr beträgt.
    Als Nächstes verwenden Sie Google oder eine andere Internetsuchmaschine, um eine Website zu finden, die Ihnen die aktuelle GMT-Zeit anzeigt:


    Hier wird die GMT-Zeit als 0:00 angezeigt.
    Dies bedeutet, dass die MetaTrader 4-Plattform in unserem Beispiel zwei (2) Stunden vor der GMT-Zeit (bekannt als „GMT +2“) liegt. Da, wie oben erwähnt, Forex Shocker nur während der Sommerzeit zwischen 20:00 und 22:00 GMT ausgeführt wird, sollten die Plattformzeiten in diesem Beispiel zwischen 22:00 und 24:00 Uhr liegen. Wir würden also 22 als StartTime und 24 als EndTime in den oben gezeigten Eingaben eingeben.
    Alternativ können Sie Ihre Serverzeit mit der Eastern Standard Time (EST) in den USA vergleichen und Ihre Variablen „StartTime“ und „EndTime“ so anpassen, dass Forex Shocker nur zwischen 16.00 und 18.00 Uhr EST läuft.
    Hinweis: Geben Sie keine Zahl größer als 24 ein. Geben Sie also nicht 25, 26, 27 usw. ein. Wenn Ihr Forex-Broker GMT +3 verwendet, geben Sie während der Sommerzeit 23 für StartTime und 1 für EndTime ein.
    Allerdings würden beliebte Broker in den Monaten, in denen die Sommerzeit gilt (ungefähr März bis Oktober), folgende StartTime und EndTime verwenden:


    Es ist wichtig zu beachten, dass sich die oben aufgeführten Beispiele für StartTime und EndTime ändern können, wenn die Sommerzeit nicht wirksam ist. Dies liegt daran, dass Ihr Broker möglicherweise die Serverzeit ändert, wenn die Sommerzeit nicht mehr gültig ist. Dies variiert von Broker zu Broker. Daher ist es immer am besten, die Uhrzeit Ihres Servers mit 16.00 Uhr und 18.00 Uhr EST zu vergleichen und die entsprechenden Stunden einzugeben, wie oben erläutert.
    Der letzte Abschnitt der Registerkarte „Inputs“ sieht folgendermaßen aus:


    [font=comic sans ms]NN1, NN2, NN3, NN4 und NN5: Diese fünf Parameter sind die Einstellungen für das neuronale Netzwerk von Forex Shocker. Forex Shocker kann sich an sich ändernde Marktbedingungen anpassen. Wenn Sie wissen, wie Sie die Optimierungsfunktion von MetaTrader verwenden, können Sie diese fünf Parameter immer wieder optimieren. Zweimal im Jahr ist wahrscheinlich mehr als ausreichend, da Forex Shocker unterschiedliche Marktbedingungen beherrscht.[/font]
    Sie müssen keine eigene Optimierung durchführen. Dies ist nur eine Option für fortgeschrittene Benutzer. Dies liegt daran, dass wenn wir der Meinung sind, dass die Parameter für das neuronale Netzwerk geändert, Sie als Kunde von Forex Shocker ein KOSTENLOSES Update erhalten. Wir erwarten nicht, dass Änderungen an den NN-Parametern häufig nötig sind. Wenn sich die Marktbedingungen jedoch erheblich ändern, ermöglicht die neuronale Netzwerktechnologie von Forex Shocker, dass Forex Shocker sich zusammen mit den Märkten ändert.
    Verwenden Sie für die besten Ergebnisse die folgenden neuronalen Netzwerkparameter. Stellen Sie derzeit für jedes der folgenden Währungspaare die NN-Parameter wie folgt ein:


    (Die NN-Einstellungen für EURUSD sind die Standardparameter).




    magic1 und magic2 : Diese Zahlen müssen nicht geändert werden. Wenn Sie sie doch ändern, gehen sie absolut sicher, magic1 und magic2 nicht auf die gleiche Zahl zu setzen. Ändern Sie sie auch nicht auf die gleichen magischen Zahlen, die von einem anderen Expert Advisor verwendet werden, der möglicherweise auf Ihrer Plattform ausgeführt wird.
Der Link wird nach der Anmeldung angezeigt

*

r3ddlx

  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Re: Forex Shocker
« Antwort #1 am: Mai 17, 2019, 21:09:56 Nachmittag »
schade hätte den ea gern mal getestet nur leider benötigt man einen Lizenznummer hat die einer?

*

Storm2017

  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: Forex Shocker
« Antwort #2 am: Mai 23, 2019, 16:04:55 Nachmittag »
hört sich vielversprechend an

*

hoodi

  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: Forex Shocker
« Antwort #3 am: Mai 27, 2019, 14:02:35 Nachmittag »
In welcher Form agiert der Expert?

*

MarVas

  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: Forex Shocker
« Antwort #4 am: Juni 17, 2019, 10:10:47 Vormittag »
sieht vielversprechend aus

*

Fukgo

  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: Forex Shocker
« Antwort #5 am: Juli 09, 2019, 14:02:02 Nachmittag »
sieht vielversprechend aus